Termine der Radevormwalder Ökumene im Jubiläumsjahr 2017


Aus Anlass der 500. Wiederkehr des Anschlags von 95 Thesen durch Martin Luther an die Schlosskirche in Wittenberg wird in diesem Jahr 500 Jahre Reformation gefeiert.
In Radevormwald haben die christlichen Kirchen und Gemeinden zahlreiche Veranstaltungen geplant, zu denen jeder Interessent eingeladen ist. Einen Flyer gibt es in den Gemeindeämtern und Kirchen. Hier ist eine tabellarische Übersicht.

Freitag, 17. November, 19.00 Uhr, Bürgerhaus:
500 Jahre Geschichte und Geschichtchen des evangelischen Pfarrhauses
Vortrag von Pfarrer Dr. Dieter Jeschke und Pfarrerin Manuela Melzer * in Kooperation mit dem Bergischen Geschichtsverein
***
Samstag, 25. Nov., 19.00 Uhr, Reformierte Kirche am Markt:
„Du höchster Trost“ – Konzert zum Ewigkeitssonntag
Musik um Martin Luther: Lieder, Choralbearbeitungen und Sonaten des 16. – 18 Jahrhunderts * Eva Kuen, Blockflöten * Inga Kuhnert, Orgel