5. 12.: besonder Adventsgottesdienst


Am 2. Adventssonntag, 5. Dezember, 11.00 Uhr findet im Paul-Gerhardt-Haus der besondere Gottesdienst statt. Diesmal geht es um die Geschichte der jungen Maria, deren Leben von der Botschaft des Engels, der ihr die Geburt ihres Sohnes ankündigt, auf den Kopf gestellt wird. Die Gottesdienstbesucher tauchen in die Geschichte ein, empfinden die besondere Situation dieser jungen Frau nach und gehen ein Stück des Weges im Leben der Maria innerlich mit. Durchgeführt wird der Gottesdienst, in dem auch die Adventsmusik einen großen Raum einnimmt, von Pfarrerin Manuela Melzer.