Tauffest an der Bever


Zusammen mit der Kirchengemeinde Bergisch-Born fand in diesem Jahr am Pfingstmontag das Tauffest unter freiem Himmel an der Bever statt.

Nachdem es in den Mittagsstunden noch gar nicht danach aussah (es regnete in Strömen) wurden bei strahlendem Sonnenschein 8 Kinder und eine Erwachsene im Wasser der Bevertalsperre von Pfarrerin Dr. Anke Mühling, Pfarrerin Manuela Melzer und Pfarrer Philipp Müller getauft. Die drei gestalten zusammen mit dem Posaunenchor CVJM Hückeswagen und Organistin Annette Busch einen fröhlichen Gottesdienst rund um das Thema Wasser vor der herrlichen Kulisse des Platzes der „Kirche unterwegs“ auf dem Campingplatz an der Bever.

Lauter strahlende Gesichter verrieten im Anschluss, dass es ein gelungenes Fest des Lebens war. Nach der Premiere am Uelfebad wird das Tauffest im Freien im kommenden Jahr sicher auf die eine oder andere Art Wiederholung finden.