Zum Inhalt springen
Startseite » Archive für Philipp Müller

Philipp Müller

Wort der Kreissynode des Ev. Kirchenkreises Lennep

    Wort der Kreissynode des Ev. Kirchenkreises Lennep GEGEN ANTISEMITISMUS – SOLIDARITÄT MIT JÜDINNEN UND JUDEN Die Synode des Kirchenkreises Lennep nimmt seit dem terroristischen Angriff der Hamasauf Israel mit Erschrecken auch in unserem Land zunehmende antisemitische Äußerungen,Demonstrationen, Gewaltandrohungen und Taten wahr. Bestürzt und mit Sorge sehen wirdie wachsende Verunsicherung und Bedrohung unserer jüdischen Mitbürgerinnen undMitbürger. Wir wissen um unsere besondere Beziehung zu unseren jüdischen Geschwistern. Wirverweisen auf den ersten Grundartikel der Ordnung unserer Rheinischen Kirche: „Sie (dieKirche) bezeugt die Treue… Weiterlesen »Wort der Kreissynode des Ev. Kirchenkreises Lennep

    Gemeinsame Zukunft der Evangelischen Landeskirchlichen Gemeinden in Radevormwald

      Seit einiger Zeit beraten die Presbyterien der Kirchengemeinde Remlingrade-Dahlerau, Radevormwald Reformiert und Radevormwald Lutherisch miteinander darüber, wie die Zukunft unserer drei Gemeinden in Radevormwald bei weniger werdenden Gemeindegliedern, weniger Personal und geringeren Finanzmitteln zu gestalten ist. Parallel läuft auf der Gemeindeebene das Zusammenwachsen durch gemeinsame Gottesdienste und Veranstaltungen. Seit der Sommerkirche im letzten Jahr feiern wir ja nun z.B. schon regelmäßige Gottesdienste immer im Wechsel in einer unserer Kirchen. Darüber hinaus findet der Konfirmandenunterricht für Remlingrade-Dahlerau und Radevormwald Lutherisch ab… Weiterlesen »Gemeinsame Zukunft der Evangelischen Landeskirchlichen Gemeinden in Radevormwald

      Fragebogen zum Gottesdienst

        Die Gemeindeleitung beschäftigt sich derzeit mit dem Sonntaggottesdienst unserer Kirchengemeinde. Wir fragen uns: wie gelingt es uns, dass Menschen gerne in der Kirche oder im Gemeindehaus zusammenkommen, um miteinander Gottesdienst zu feiern? Wir möchten dazu gerne Ihre Meinung hören! Daher bitten wir Sie, sich einige Minuten Zeit zu nehmen für Fragen, die wir in die Diskussion im Ausschuss einbeziehen möchten. Was ist für mich das Wichtigste am Gottesdienst? Was bräuchte es, damit ich sage: da gehe ich hin…. Was hält… Weiterlesen »Fragebogen zum Gottesdienst

        Ukraine-Hilfe

          Jetzt helfen Es gibt eine konzertierte Hilfsaktion hier in Rade : „Rade packt!“ – Pakete zum Überleben!  www.paketezumüberleben.de Wie kannst du helfen? – selbst Pakete packen!  Sich mit Kartons eindecken, einkaufen, packen, und an die Sammelstationen bringen! – Geld spenden! Das Spendenkonto ist: Bund FeG Katastrophenhilfe; bei Spar- und Kreditbank Witten; IBAN: DE07452604750001000600; BIG: GENODEMN1BFG; Vermerk: „Rade packt“. – beim Packen helfen!  Von dem Geld, das gespendet wird, werden wir in Rade Lebensmittel kaufen und bei Fa. Glow2B, Erlenbacher Str. 3, Radevormwald, packen und… Weiterlesen »Ukraine-Hilfe

          Tipps zum Facebooklivestream

            Auf dieser Seite haben wir versucht, einige Tipps zum Anschauen des auf Facebook live gestreamten Gottesdienstes auf dem PC zusammenzutragen.     Wenn man keinen Account auf Facebook besitzt, kann man dem Stream und den Kommentaren trotzdem folgen. Um die Kommentare zu sehen muss man seinen Browser von Zeit zu Zeit aktualisieren, indem man die “Seite neu laden” Taste  bzw. F5 auf der Tastatur drückt. So sieht man wieder die neusten Kommentare. Selbst Kommentieren geht ohne Account leider nicht.  … Weiterlesen »Tipps zum Facebooklivestream