Zum Inhalt springen
Startseite » Blog » Presbyterwahl 2024

Presbyterwahl 2024

    Trotz intensiver Bemühungen und vielen Gesprächen ist es dem Leitungsgremium nicht gelungen, genügend Gemeindeglieder zu finden, die sich für das Presbyteramt zur Wahl stellen.
    Daher hat der Kreissynodalvorstand in seiner Sitzung vom 27.09.2023 beschlossen, dass die Vorgeschlagenen als gewählt gelten und die Wahl im Februar damit entfällt.
    Folgende Presbyter/innen werden das zukünftige Presbyterium bilden:
    Herr Sven Beckers
    Frau Annelore Eggert
    Frau Susanne Fischer
    Frau Kerstin Isermann
    Herr Reinhard Sander
    Herr Andreas Schönhoff
    Herr Christian Schoppe
    Herr Heinz Seifert
    Frau Reinhild Stursberg

    Als Mitarbeiterpresbyterinnen:
    Frau Barbara Braselmann
    Frau Beate Sinner

    Damit bleiben 3 Presbyterstellen unbesetzt, denn unser Presbyterium müsste sich neben den Mitarbeiterpresbyterinnen und den beiden Pfarrern/Pfarrerinnen aus 12 weitern Presbyter/innen zusammensetzen.
    Unbeschadet dessen, dass keine Wahl stattfinden wird, können auf diese 3 offenen Stellen aber jederzeit Interessenten nachberufen werden.
    Pfarrerin Manuela Melzer